Unverbindliche Sofortanfrage
Service-Telefon
08036 - 910 60 20

Durch das neue LVRG hat sich die Welt der Lebensversicherungen auf den Kopf gestellt.

Wie Sie aus der Presse vernehmen konnten, haben namhafte Versicherer in Deutschland - und täglich werden es mehr - ihre klassischen Produkte mit Garantiezins eingestellt (aktuell nur noch 1,25%). Weiterhin müssen alle deutschen Lebensversicherer erhebliche eigene Finanzmittel aufwenden, um für bestehende Garantien sog. Zinszusatz-Reserven aufzubauen, um die Garantieversprechen der letzten Jahrzehnte (Garantiezins zwischen 4,0% und 1,25%) aufrechtzuerhalten. Auch dieser Garantiezins ist nur Makulatur, da gemäß Versicherungsaufsichtsgesetz (§ 89 VAG) bei einer Notlage eines Versicherers die BAFin das Versprechen des Garantiezinses bei dem betroffenen Versicherer aussetzen kann. Der Versicherungsnehmer bleibt aber trotzdem beitragspflichtig.

Zeitraum    Höchstrechnungszins
01/1942 - 06/19863,00 %
07/1986 - 06/19943,50 %
07/1994 - 06/20004,00 %
07/2000 - 12/20033,25 %
01/2004 - 12/20062,75 %
01/2007 - 12/20112,25 %
01/2012 - 12/20141,75 %
01/20151,25 %

Quelle: wikipedia